News

News

Das Wein & Käse-Spezial

 

TOK2_Wein-Kase

PDF zum Download

 


Jahrgangssardinen – Label Rouge Sardinen – Fischkonserven

An den Mittelmeerküsten sind fangfrischer Fisch und Meeresfrüchte jederzeit verfügbar. Sie liefern hochwertiges, leicht verdauliches Eiweiß, das den Körper nicht belastet. Und wie sieht das mit Dosenfisch aus? Galten Fischkonserven bei uns noch vor einigen Jahren als unschick und billig, haben sie sich heute in Feinschmeckerkreisen längst als Delikatesse durchgesetzt. Vor allem Jahrgangssardinen erleben gerade einen Boom. Das liegt daran, dass fangfrischer Fisch in Dosen viel länger haltbar gemacht werden kann und seinen guten Geschmack nicht verliert. Einfach einmal selbst ausprobieren. Serviert den Fisch am besten in der geöffneten Dose mit einem grünen Salat und frischem Brot – ganz so, wie in der hippen Sardinen Bar in Berlin. Schaut Euch doch gleich mal um, welche köstlichen >>> Fischprodukte bei CHATEAU et CHOCOLAT im Shop verfügbar sind!

JAHRGANGSSARDINEN in Olivenöl

Jacques Gonidec produziert in der Bretagne Dosenfisch von hoher Qualität! In der Familie wurde der Beruf des Konservenmachers von Generation zu Generation weitergegeben. Hier, in der letzten Konservenfabrik in Concarneau, stehen Qualität und Frische an erster Stelle aller Produktionsschritte. Nur die besten Fische werden für die Jahrgangssardinen ausgewählt, die, einzeln und nicht zu eng, von Hand in die Dosen gelegt werden. Anschließend werden sie mit reichlich kalt gepresstem Olivenöl übergossen, das nach und nach gut in den ganzen Fisch einzieht. Das ist auch der Grund, weshalb man sogar empfiehlt, die Dosen wenigstens fünf Jahre zu lagern und dabei zwei Mal im Jahr zu wenden. Der Fisch wird dabei noch mürber, feiner und vielschichtiger im Geschmack. Tipp: Ganz puristisch, bei Zimmertemperatur, nur mit frischem Brot und einem lecker angemachten grünem Salat serviert, eine delikate Alternative zum Wurstbrot ! >>> Mehr Informationen

104407

LABEL ROUGE SARDINEN in Olivenöl mit Zitrone

Saint Gilles Croix de Vie ist mit mehr als jährlich 2000 Tonnen gefangener Sardinen, einer der größten Sardinenhäfen Frankreichs. Und als einiger Hafen hat er die Auszeichnung "Site Remarquable du Goût" für die dort gefangenen Sardinen verliehen. Die Fangemthode erfolgt mittels pelagischem Schleppnetzen im Sinne der nachhaltigen Fischerei MSC. Alle Label Rouge Sardinen stammen aus kontrollierter Herkunft und aus exklusiven Fängen in Saint Gilles Croix de Vie. Sie werden auf traditionelle Art und Weise hergestellt und konserviert, wobei sie vier Monate lang in der Dose vor dem Verkauf reifen. Zu einem frischen Blattsalat mit Knoblauchbaguette serviert ganz großes Gaumenkino! Aber auch für ein Pastarzept aus der Cucina Povera anstelle frischer Sardinen bestens geeignet. >>>Mehr Informationen

104696_photo_LR2_ml


CASANIS - ab sofort im Onlineshop bestellbar!

Kein mediterraner Sommer ohne Pastis. Zur Bestellung >>> Casanis in der 1-Liter-Flasche

64945302_2443354289050546_8130690734224310272_n


Im Oktober erscheint das große Wein & Käse Spezial.

Darauf könnt Ihr schon gespannt sein. Am besten zum >>> Aromenspiele-Newsletter anmelden und keine Ausgabe mehr verpassen!

WEIN & KÄSE GENUSS – Entdecke >>> hier <<< die Zutaten für einen gelungenen Abend

IMG_1166


TOK_Sommer

 

AROMENSPIELE | Das Sommermagazin 2019 ist online!

62 Seiten voller Ideen, den Sommer zu genießen!

Viel Gemüse, Fisch, Kräuter und Olivenöl, das sind die Geheimnisse der gesunden mediterranen Küche. Deshalb werden in dieser Ausgabe die besten Rezepte mit den maritimen Schätzen, Kräutern und Gemüsen der Mittelmeerküche vorgestellt. Sardellen, Sardinen und Makrelen lassen uns die Sommertage wie am Meer genießen. Die aromenreiche Küche des Südens verführt von Sonne und Urlaub zu träumen. Selbstverständlich werden auch in dieser Ausgabe die besten Tipps zu den passenden Weinen verraten. Wir erfahren etwas über die AOC-Region Muscadet und über die Geheimnisse verborgener Klostergärten wie dem der Abtei Fulda. Und das Beste kommt auch hier zum Schluss: Köstliche Rezepte mit den süßen Sommerfrüchten. >>> LINK INS MAGAZIN


Musestunden zur Mittagszeit im Castillo von Canena

Wärmende Sonnenstrahlen im Gesicht, perfekt temperierter Wein im Glas, leckere Kleinigkeiten auf dem Tisch und dazu herrlich erfrischende Gespräche über Gott und die Welt. Das Leben hat so viele wunderbare Seiten, weiß man nur, jeden Moment zu genießen.

Euch habe ich Isabels Rezept für einen >>> Orangen-Stockfisch-Salat mitgebracht, denn der ist im Sommer wirklich sehr lecker!

Orangen-Stockfisch-Salat


SOMMERLICHER GARNELEN-COCKTAIL IM MOJITO-STYLE

Dieses Rezept will ich Euch gerne verraten, da man seine Gäste damit wirklich überraschen kann. Rosa und ich teilen die Einstellung, dass man sich auf wenige, aber beste Zutaten konzentrieren soll, will man etwas Besonderes zubereiten. Dieser "Cocktail" kommt mit gerade einmal sechs Zutaten aus und schmeckt großartig! Rosa hat mir erzählt, dass Sie diesen das erste Mal in einem Restaurant, das Placido Domingo gehört, kredenzt bekommen hat, und so begeistert davon war, dass Sie um das Rezept gebeten hat. >>> Zum Rezept Garnelen-Cocktail im Mojito-Style

DSCF3929


Neu im Sortiment – Teapigs, Tee aus England

Tee ist weltweit nach Wasser, das am meisten getrunkene Getränk. Guter Tee zeichnet sich durch eine hohe Qualität der Teeblätter oder Blüten sowie einer gekonnten Zubereitung aus. Die richtige Wassertemperatur beim Aufbrühen und die Dauer der Ziehenzeit sind entscheidend für den Geschmack.

Tee ist ein Getränk, das das ganze Jahr für Wohlbefinden sorgen kann. Im Onlineshop sind ab sofort Grüner Tee, Schwarzer Tee und ein paar spezielle Teesorten wie Rooibos und weißer Tee zu finden. Sie sind in umweltfreundlichen Pyramidenbeuteln aus biologisch abbaubarer Maisstärke verpackt. Auch der Karton, der zur Herstellung der Verpackungen verwendet wird, ist FSC-zertifiziert.


Die Schokoladensaison beginnt!

Ab sofort können im Onlineshop wieder viele köstliche Schokoladen, leckere Kekse und Kuchen sowie verführerisch süße Schokoladencremes bestellt werden! Schauen Sie sich doch mal hier vorbei >>> Süßes, Geback, Aufstriche, Bonbons  die köstlichen Nugatnascherein für die Osternester und Valentinstags-Überraschungen sind ab sofort bestellbar.


Lust auf Fischspezialitäten aus Spanien?

Don Gastronom, das 1966 gegründete Familenunternehmen in der Ria de Arousa, steht für frische und erlesene Meeresfrüchte.In den fischkonserven und Produkten mit Meeresfrüchten stecken die Erfahrung und das Know-how von drei Generationen. Die Kombination mit köstlichen Saucen und Dressing machen diese Produkte zu etwas ganz besonderem. >>> im Shop ansehen

Fischkonserven-Set_1Fischkonserven-Set_2


DSGVO & DATENSCHUTZ

Sehr geehrte Kunden!

Mit 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als EU Richtlinie in Kraft.
Dies nehmen ich zum Anlass, Sie über den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sowie über Ihre Betroffenenrechte im Zusammenhang mit dem Erhalt meiner Newsletter zu informieren.

Bei Rückfragen melden Sie sich bitte jederzeit bei mir.


Betroffenenrechte für Newsletter-Empfänger

Der Schutz Ihrer Daten ist mir sehr wichtig und so versteht es sich von selbst, dass ich die personenbezogenen Informationen, die ich im Zuge des Newsletter-Versands verarbeite, nicht an Dritte weitergebe. Sie können jederzeit von Ihrem Recht auf Berichtigung (Aktualisierung), Auskunft oder Löschung Ihrer Daten Gebrauch machen. Senden Sie uns dazu einfach eine E-Mail mit Ihrem konkreten Anliegen an: Dorit Schmitt

Was ändert sich für Sie?

Nichts, wenn Sie nicht möchten. Ich hoffe natürlich, dass ich Sie weiterhin mit meinen Newslettern über Neuigkeiten informieren darf.
Sollten Sie jedoch keine weiteren E-Mail Newsletter mit aktuellen Informationen und Angeboten rund um Chateau et Chocolat und die Aromenspiele Onlinemagazine erhalten wollen, können Sie sich über den Opt-Out Link "Vom Newsletter abmelden" am Ende eines jeden Newsletters ganz unkompliziert abmelden.

Datenschutzerklärung

Nähere Details zum Datenschutz entnehmen Sie bitte der >>> Datenschutzerklärung auf meiner Webseite


Liebe Onlineshop-Kunden,

eine Zertifizierungspflicht für Präsenzhändler, die auch Bioprodukte (z.B. Biowein) verkaufen, gibt es schon lange. Unklar war bisher, ob das auch für reine Onlinehändler gilt.

Das ist seit dem 12. Oktober vom Europäischen Gerichtshof (Az. RS C 289/16) entschieden. Auch reine Onlinehändler müssen sich zertifizieren lassen.

Das stellt für mich als Einzelkämpferin einen zu hohen finanziellen und organisatorischen Aufwand dar und ich werde aus diesem Grund leider keine "bio-zertifizierten" Produkte mehr in meinem Shop anbieten und verkaufen können.

Mit besten Grüßen,

Ihre Dorit Schmitt

P.S.: Ich werde selbstverständlich weiterhin nur nach qualitativ hochwertigen Produkten suchen, die es Wert sind, hier in meinem Shop angeboten zu werden.